Mandantenrundschreiben 1.2018

Mandantenrundschreiben 1.2018
(Mittwoch, 10. Januar 2018)

Wir informieren Sie über wesentliche Eckpunkte bei der Ausgestaltung der Vergütung für Gesellschafter-Geschäftsführer im Jahr 2018 und über die aktuelle Vergütungsstudie. Zum Vergütungsbestandteil "Pensionszusage", hier insbesondere zur Frage der Kapitalabfindung, liegt eine aktuelle Rechtssprechung vor.

Weitreichende Folgen für GmbH-Gesellschafter dürfte die Änderung der BFH-Rechtssprechung haben, wonach eigenkapitalersetzende Gesellschafterhilfen (Darlehen und Bürgschaftsübernahmen) nicht mehr zu den Anschaffungskosten auf die Beteiligung rechnen.

Downloads